OMV und Gubkin, Russische Staatliche Universität
 für Öl und Gas bauen Kooperation aus

 

erstellt am
11. 04. 19
13:00 MEZ

Moskau/Wien (omv) - OMV und Gubkin, die Russische Staatliche Universität für Öl und Gas unterzeichnen eine Absichtserklärung zur weiteren wissenschaftlichen, technischen und akademischen Zusammenarbeit. Das Dokument wurde von Johann Pleininger, Vorstandsmitglied Upstream und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der OMV sowie Prof. Victor Martynov, Aufsichtsratsmitglied der Gazprom und Direktor der Russischen Staatlichen Universität für Öl und Gas Gubkin, unterzeichnet.

Die Vereinbarung enthält die mögliche Implementierung von gemeinsamen Ausbildungs- und Forschungsprojekten und Programmen, die Organisation von diversen Trainings, Seminaren, Workshops und anderen Veranstaltung für die Fakultät, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Partnern aus dem Öl- und Gasbereich.

"Im Zeitalter der vierten industriellen Revolution ist die Entwicklung jeder Industrie - einschließlich der Öl und Gas Industrie - nur in enger Kooperation zwischen Geschäft und großen Bildungs-, Wissenschafts- und Technikzentren möglich. Es freut mich, in Russland solch einen Partner mit der Universität Gubkin zu haben mit der uns bereits seit einigen Jahren gemeinsame Wissenschafts-, Technologie- und Bildungsprogramme verbinden", sagte Johann Pleininger.

"Die Entwicklung einer internationalen Kooperation ist ein wichtiger Teil des Wissenschafts- und Bildungsprozesses für jede Universität. Wir kooperieren mit der OMV seit 2016. Über die Jahre haben wir einige Forschungsprojekte und ein duales Masterstudium mit einer der führenden Universitäten in Österreich - der Montanuniversität Leoben - gestartet. Ich bin überzeugt, dass wir in Zukunft noch mehr interessante, gemeinsame Projekte haben werden, die zum Erfolg der Öl- und Gasindustrie beitragen und ebenso die wissenschaftlichen, technischen und akademischen Verbindungen zwischen Russland und Österreich stärken", sagte Victor Martynov.

 

 

 

zurück

 

 

 

 

Die Nachrichten-Rubrik "Österreich, Europa und die Welt" widmet Ihnen PaN Partner aller Nationen

 

 

 

 

 

 

Kennen Sie schon unser kostenloses Monatsmagazin "Österreich Journal" in vier pdf-Formaten? Die Auswahl finden Sie unter http://www.oesterreichjournal.at